SV Arminia Hannover U10 (2008er) ist "Hallen-Kreismeister 2018" PDF Drucken E-Mail
Freitag, 09. März 2018 um 17:21 Uhr

Am vergangenen Samstagnachmittag (03.03.2018) wurde in der Sporthalle der IGS Mühlenberg die Endrunde des E-Junioren-Hallen-Kreisturniers (Sporthaus Gösch Hallencup) des NFV-Kreises Region Hannover ausgespielt.


Unsere Jungs hatten in den Wintermonaten zuvor die Vor- und Zwischenrunde jeweils als Tabellenerster abgeschlossen. Nun ging es zunächst gegen die SG von 1874, die mit 3:0 besiegt wurden. Im zweiten Spiel gegen den HSC hieß es am Ende 2:0 und das letzte Gruppenspiel gegen den robusten 2009-Nachwuchs des TSV Bemerode wurde nach großem Kampf – und einigen Blessuren! - mit 1:0 gewonnen.


So stand unser Team als Gruppenerster im Endspiel gegen den OSV, gegen den es in der Zwischenrunde bereits ein 1:1 Remis gab. Man merkte beiden Mannschaften die Anstrengungen der vorangegangenen Spiele an. Jede Mannschaft wollte jetzt natürlich auch den Pokal gewinnen und es wurde sehr
engagiert aber fair um jeden Ball gekämpft. Die Torchancen konnten aber auf beiden Seiten nicht genutzt werden, so dass es nach 15 Minuten Spielzeit noch 0:0 stand.

So mußte die Entscheidung im Elfmeterschießen (7 Meter!) fallen – die Spannung in der Halle war kaum auszuhalten! Jeweils 3 Spieler wurden benannt. Der OSV stellte den ersten Schützen. Der schoß plaziert in die rechte Torecke, doch unser Torwart Per Hellberg hielt den Ball mit einer tollen Parade.

Dann war für uns Emre Can Kiskin dran, der den Ball sehr entschlossen und hart aufs Tor schoß, so dass die Hände des OSV-Torwarts den Treffer nicht verhindern konnten. Der nächste OSV-Schütze legte sich den Ball zurecht und schoß auch gut in die Ecke – doch "Teufelskerl" Per konnte auch diesen Schuß spektakulär halten.

Nun hatte Mannschaftskapitän Thomas Witteborn die Chance, das Spiel zu entscheiden. Thomas behielt die Nerven und löste das hervorragend mit einem plazierten Schuß flach in die linke Torecke! 2:0 – die Partie war entschieden! Welch ein Jubel bei den Jungs, den Trainern und den Angehörigen auf der Tribüne!!

Arminia ist Kreismeister in der Halle!! Glücklich und stolz wurden die Medaillen, der große Pokal und ein 250€-Gutschein vom Sporthaus Gösch bei der Siegerehrung entgegengenommen.


Nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr jetzt also der Meister-Titel! Was Trainer Hasan Tan und Co-Trainer Maximilian Schulz in den vergangenen Jahren an Grundlagen- und Aufbauarbeit mit dieser Mannschaft geleistet haben ist aller Ehren wert und wird im Kreis Region Hannover und auch darüber hinaus sehr wohl anerkennend zur Kenntnis genommen. Chapeau Hasan!! Chapeau Maxi!!

Und diese sieben Jungs haben den Titel errungen:
Trikot-Nr. 1 Per Hellberg - unsere sehr starke "Nummer 1" , ein "Teufelskerl"
Trikot-Nr. 3 Neville Ablegue – "96 hat Sané – Arminia U10 hat Neville", das sagt alles
Trikot-Nr. 7 Thomas Witteborn – unser schneller Kapitän mit dem sehr guten linken Fuß
Trikot-Nr. 8 Miro Fongang – löwenstark in der Abwehr und torgefährlich im Angriff
Trikot-Nr. 9 Simon Skop – arbeitet viel für die Mannschaft, gutes Auge, feiner Fuß
Trikot-Nr.10 Julius Afrath – der Spielgestalter,"Paßmaschine", kampfstarkes "Laufwunder"
Trikot-Nr.13 Emre Can Kiskin – unser "Stoßstürmer" mit der "linken Klebe", "Torgarant"

Für den Erfolg war sicherlich die große mannschaftliche Geschlossenheit entscheidend; das sich gegenseitige Helfen; die selbstverständliche  Bereitschaft, Fehler eines Mitspielers auszubügeln und viele weite Wege zu gehen; den besser stehenden Mitspieler anzuspielen, sich dann wieder freizulaufen, um selbst erneut anspielbar zu sein. Neben den guten individuellen fußballerischen Fähigkeiten war letztlich diese Einstellung – das Teamwork - der Schlüssel zum Erfolg! Herzlichen Glückwunsch!


Wenn diese Mannschaft zusammenbleibt, wird sie für die Farben unseres tollen Vereins SV Arminia Hannover von 1910 e.V. hoffentlich noch für viel Furore und Erfolge sorgen! Der gesamte SV Arminia Hannover kann sich über diese Jungs vom Jahrgang 2008 freuen!

 
SV Arminia Hannover Jugendfussball 2008-2016. Unterstützt von Joomla! und SG - Umsetzung durch die Bytekonzept Medienagentur Hannover