Berichte aus dem Leistungsbereich der SVA-Jugend vom Wochenende: PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 12. September 2017 um 08:45 Uhr

Fussball-ZweikampfIm oberen Altersbereich spielten die U14-U19-Teams teilweise die nächsten Spiele der Saison und das sind die Kurzberichte:


In der C-Jugend gewann unsere U14 (Bezirksliga) von Niklas, Bastian und Luis nach dem letzten Sieg gegen den TSV Havelse mit 5:4 torreich gegen den Heesseler SV. Nachdem die U14-Jungs bereits klar führten, kam der Gegener immer wieder ran, ohne aber den Sieg letztendlich zu gefährden. Damit konnte man nach den beiden Anfangsniederlagen die letzten beiden Partien gewinnen und sich eine gute Ausgangsposition für die nächsten Aufgaben schaffen. Die nächste Paarung ist am 16.09. um 14.45 Uhr gegen den OSV Hannover.  

Die U15 (Landesliga) von Marion Engelberg, Torben Deppe und Patrick Lang bezwang die U14 von Hannover 96 verdient mit 1:0. In einer nicht hochklassigen Partie, aber mit dem nötigen Einsatzwillen, holten sich auch die U15-Kicker die nächsten drei Punkte, nachdem man letzte Woche bereits Hildesheim schlagen konnte. Mit zwei Niederlagen und zwei Siegen erreichte man jetzt das Mittelfeld und jetzt geht es am kommenden Samstag um 11.00 Uhr beim VFL Bückeburg um die nächsten Punkte.

In der B-Jugend spielte die U16 (Bezirksliga) von Onur nicht, da das Spiel bei der SG Mandesloh/M. den Regenfällen zum Opfer fiel. Das nächste Spiel ist am 17.09. gegen die JSG Wedemark/B/R. um 11.00 Uhr. Mit einem Sieg kann man sich oben in der Tabelle festsetzen.

Die U17 (Landesliga) vom Trainergespann Oli Geick/Lukas Schulze konnte nach dem Pokalaus gegen den VFL Bückeburg (0:1) mit einem 4:1-Sieg beim TSV Pattensen aufwarten und sich auf Tabellenplatz 1 hochschieben. Zur Pause führte die Blauen der U17 bereits mit 2:0, ließen ein wenig nach und nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber entschieden sie das Spiel mit zwei späten Toren. Nun ist man Spitzenreiter und mit einem Sieg am kommenden Samstag um 14 Uhr gegen die JSG Hannover West will man diese Position auch nicht aufgeben und drei weitere Punkte holen.

Die U19-A-Jugend von Torben und Gero Witajewski spielte in den letzten 10 Tagen "nur" zwei Testspiele (6:0, 3:4), da einmal ein Pokalwochenende stattfand und das Spiel in Bückeburg beim VFL wegen der vermehrten Regenfälle ausfiel. Das nächste Spiel ist am 16.09. in Westercelle.

Wir wünschen allen Teams viel Glück und Erfolg bei ihren Aufgaben. Wer sich unsere Teams am kommenden Wochenende anschauen möchte, schaut einfach bei fussball.de nach. Wir freuen uns über jeden Zuschauer und Gast auf unserer Anlage und beim Clubwirt Jürgen Becker gibt es immer leckeren Kaffee und noch viele andere Köstlichkeiten.

Die Jugendabteilung  

 
SV Arminia Hannover Jugendfussball 2008-2016. Unterstützt von Joomla! und SG - Umsetzung durch die Bytekonzept Medienagentur Hannover