Berichte der SVA-Jugend vom Saisonende 2015/2016 inkl. der Pokalspiele: PDF Drucken E-Mail
Montag, 11. Juli 2016 um 08:40 Uhr
C1-Pokalsieg-2016-webHier mal ein Resümee unserer Teams von der abgelaufenden Saison. Unsere altersmäßig unteren Teams schlugen sich über die ganze Saison recht gut und das machte sich auch in den Ergebnissen bemerkbar. Während unsere U8 in der Staffel C einen guten dritten Platz belegen konnte, schaffte unsere U9 einen respektablen vierten Platz in der Staffel B. Die sogenannte F-Jugend ist halt noch ein Aufbaubereich und da kommt es nicht so auf die Ergebnisse an. Wenn aber weiterhin die Grundlagen in Sachen Technik, Spielwitz und Kreativität in die Trainingseinheiten gelegt werden, werden wir hier auch in Kürze eine weiterhin gute Entwicklung unserer blauen Kicker bewundern können.
Im E-Jugendbereich konnte unsere U10 in der Staffel D einen guten 2.Platz ergattern und belohnte sich als jüngerer Jahrgang zum Ende der Saison auch mit einer guten Platzierung. Die U11 konnte in der A-Staffel am Ende einen guten 10.Platz von allen hannoverschen Teams erreichen und mit weiterem guten Eifer beim Training und in den Turnieren/Spielen ist hier auch noch mehr möglich. Neue Saison, neue Staffeln, neue Gegner und neue Ziele bringen jeden jungen Kicker auch hier ein Stück nach vorne.
 
Im D-Jugend-Bereich konnte unsere U12 als jüngerer Jahrgang in der C-Staffel einen sehr guten 2.ten Platz erringen und sich damit am Ende belohnen. Nach der sehr schweren Vorrunde, war das ein gutes Ende mit einigen Erfolgserlebnissen. Unsere U13 konnte nach den guten Hallenergebnissen auch mit dem Erreichen des Viertelfinals im Kreispokal aufwarten und mit dem 6.Platz von allen hannoverschen Teams in der Meisterschaft. Wichtig ist neben den Ergebnissen, dass so viele Spieler wie möglich für den Leistungsbereich ausgebildet werden und die D-Jugend ist die Säule für den Übergang auf das Großfeld und deren Anforderungen.
 
Im oberen Altersbereich gab es folgende Entwicklungen und Ergebnisse:
In der C-Jugend erreichte die C3 von Vito am Ende den Platz, der für den Erhalt der Kreisliga notwendig war. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber am Ende stand der Klassenerhalt und das errichte das Team. Glückwunsch!
Die U14 von Sven und Patrick erreichte zum Ende der Saison einen starken 4.Platz in der Bezirksliga. Für den jüngeren Jahrgang war es hier wichtig, sich für die Landesligasaison vorzubereiten und die ersten Erfahrungen zu sammeln. Mit dem Ergebnis kann man am Ende sicherlich sehr zufrieden sein. Mit dem Sieg im letzten Spiel gegen den TSV Havelse konnte man dieses Resultat noch einmal bestätigen.
 
Die U15 des Gespanns Oli/Andreas konnte nach dem Erreichen der Norddeutschen Meisterschaft im Futsal, draußen noch ein paar Zeichen setzen und wie. Mit einem extremen Kraftakt und diversen Endspielen in der Schlußphase der Saison erreichte man nicht nur die Endrunde zur Niedersachsenmeisterschaft, sondern auch noch das Bezirkspokalfinale. Zu erwähnen ist sicherlich das 4:4 im letzten Spiel gegen Hannover 96 nach einem 1:4-Rückstand. Bei der Niedersachsenmeisterschaft erreichte man am Ende den 2.Platz, was ein absolutes Top-Ergebnis darstellt; trotz des damit verbundenen Nichtaufstiegs in die Regionalliga. Die Krönung zum Ende war dann der Sieg im Endspiel des Bezirkspokals gegen Mandelsloh mit einem 2:1, bei dem die Spieler nach den anstrengenden Wochen auf dem Zahnfleisch gingen, aber noch einmal alles aus sich herausholten. Glückwunsch zu einer tollen Saison!!! Erfreulich ist auch, dass bis auf 5 Spieler des Kaders alle den Weg in die U16 und U17 des SVA finden konnten. 
C1-Pokalsieg-2016
 
In der B-Jugend spielte die U16 von Onur eine hervorragende Saison ohne Niederlage in einem Pflichtspiel. Die Spielzeit wurde mit einem Meistertitel und dem verbundenen Aufstieg in den Bezirk gekrönt und da dieser Erfolg dem Team noch nicht reichte, holte man sich auch noch den Kreispokal in einem Finale gegen den OSV. Tolle Saison und tolle Leistung! Glückwunsch! Die U17 vom Interimstrainergespann Oli Geick/Andreas Houck konnte den Abstieg trotz einiger guter Ergebnisse in den letzten Spielen und einem Aufschwung im Team nicht mehr verhindern. Der Grundstein lag sicherlich hier in der sehr schwachen Vorrunde und der Unbeständigkeit des vorherigen Trainerteams, welches sich in der Rückserie leider nach und nach verabschiedete. Jetzt gibt es einen Neuanfang mit einem jungen Team und man darf gespannt sein, wie die zukünftige U17 in der Landesliga aus den Startlöchern kommt. Der Wiederaufstieg ist hier sicherlich noch kein Thema, aber eine gute Präsentation im ersten Jahr ist der Grundstein für alle weiteren Ziele.
 
Die U19-A-Jugend von Christoph/Lothar in der Niedersachsenliga konnte am Ende der Saison gegenüber der Hinserie eine gute Leistung zeigen und belohnte sich mit einem starken 4.Platz. Wären da nicht einige Abstellungen Richtung 1.Herren gewesen und diverse Verletzungen einzelner Leistungsträger, wäre da sicherlich eine bessere Platzierung möglich gewesen. Am Ende trotzdem eine gute Saison!   
 
Erfreulich waren in diesem Jahr auch die Austragung unserer Jugendturniere und des PSD-Cups. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle teilnehmenden Teams, den fleissigen Helfern, Sponsoren, Trainern und Eltern, ohne die diese Veranstaltungen nicht hätte durchgefürt werden können. Es war schön anzusehen, wie zahlreiche Spieler, teilweise bei herrlichem Sonnenschein, dem Ball hinterhergingen und jede Menge Spaß an der Bewegung hatten. Die Spiele hatten nicht nur einen tollen Wettbewerbscharakter, sondern sie gingen sehr fair ab und an dieser Stelle ein großes Lob an die Spieler.
Dazu beigetragen haben auch die Schiedsrichter, die zum größten Teil aus unseren eigenen Reihen kamen und ihren Job richtig gut machten. Großes Lob!!!       
 
Wir wünschen allen Arminen und den Teams schöne Ferien, erholt Euch gut und wir freuen uns auf den Start in die neuen Spielzeiten. Bleibt am Ball und geniesst die Spiele der EM mit einem hoffentlich guten Ausgang unserer N11. 
 
Die Jugendabteilung
 
SV Arminia Hannover Jugendfussball 2008-2016. Unterstützt von Joomla! und SG - Umsetzung durch die Bytekonzept Medienagentur Hannover